Was Essen Pflanzen wachsen gut in einem schattigen Bereich?

Ich habe sehr große Bäume in meinem Garten, deckt 85% des Sonnenlichts. Ich bin in Asien, mit Temperaturen um die 30 °C. Es ist fast ganzjährig trocken und der Boden ist ziemlich hart.

Welche Nahrungsmittel sollte ich die pflanze unter dem Schutz?

+875
user2037412 25.04.2015, 17:22:32
20 Antworten

Ich bin damit einverstanden, eine Blumen-Topf wird nicht funktionieren. Ich habe gesehen, es enthielt erfolgreich in einem Garten, in der Erde, und wie der Besitzer es Tat, war der Einsatz einer verzinkten Metall-Mülleimer oder Mülleimer, ursprünglich enthalten Asche, von Feuer, über 3 Meter feep und 18 Zoll über. Er Schnitt ein Fuß vom Boden, grub ein riesiges Loch eingefügt und das die ganze Sache, so dass ein Rand von etwa 2 Zoll über dem Boden, und füllte Sie mit Erde und pflanzt die Minze. Wenn Sie bereit sind, zu tun, der Graben notwendig, ich sehe nicht, warum das nicht funktionieren kann mit einem Kunststoff-Papierkorb, mit ähnlichen Abmessungen mit der Unterseite entfernt, aber was auch immer Sie sich entscheiden, es muss ein minimum von 18 Zoll tief in den Boden, und intakt sind Sie alle Weg. Legen Ziegel unter Boden mit Mörtel zwischen bilden eine solide Mauer wie die Barriere hält nicht lange an; als Mörtel vermindert, die Minze entweicht.

Wenn Sie möchten, dass ein kleiner patch von Minze, etwas wie ein Alter Schornstein, Topf oder Ofen-Rohr, das tief genug ist sollte den trick tun, aber Sie könnten es finden, wenn der patch ist nur ein paar Zoll über, die Minze beginnt zu scheitern nach einem Jahr oder so, wird enthalten in einem so kleinen Bereich.

Es ist möglich, dass einige Stamm-Rhizom-Barriere-material, mehr in der Regel verwendet, um zurückhalten, Bambus, wird so lange arbeiten, wie es geht tief genug,aber halten Sie es in Platz, während Sie die Hinterfüllung mit dem Erdreich ist ein bisschen schwieriger als das einfügen von einem starren Objekt. So oder so, es bedeutet, Graben ein tiefes Loch...

+967
livetolearn 03 февр. '09 в 4:24

Können Sie bitte bestätigen Sie:

  • Das ist Schwarz-Nacht-Schatten-Beeren?
  • Dies ist eine essbare?
  • Mehrjährige oder einjährige pflanze für Zone 9b (N. California)
  • Best practice/Zeit, um übertragen Sie (unter Verwendung der Reifen Beeren)

enter image description here enter image description here enter image description here enter image description here enter image description here

+889
JSON Derulo 15.02.2019, 14:36:11

Ich kaufte irgendeine Art von Minze im März und es ist in einem halb-schattigen Platz auf meiner Terrasse. Es wächst wirklich gut und immer noch ist. Jedoch, gerade heute, habe ich bemerkt, dass viele seiner Blätter sind komisch gelblich/bräunliche Flecken auf. Ist das eine Art von Pilz? Ist es gefährlich zu konsumieren, Minze Blätter mit diesen Flecken auf Sie? Wie kann ich kümmern sich um dieses problem, was immer es ist?

enter image description here

+888
Lysenko Sergey 09.08.2010, 18:59:32

Sie müssen möglicherweise ausschließen root Blattläuse. Allerdings werden Sie Häufig auch eine weiße Wachstum von Pilzen, die harmlos und sogar nützlich, um die Pflanzen. Ich habe die Pilze auf viele meiner Pflanzen wuchsen ohne Folgen. Die Blattläuse, die in dem Bild unten erscheinen groß genug, um entdeckt werden, die mit dem bloßen Auge. Trotzdem ist es ratsam, zu ziehen,-aus dem Topf und Blick auf die Wurzel, häufen sich.

EDIT: Die Blattlaus ist ein Insekt, es hat die tell-tale Form der Blattlaus: Der langgestreckte Körper, das sieht aus wie ein Reiskorn, mit Kopf und Beinen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht eine "wollige Blattläuse", die sind auch weiß und pelzig. Die wolligen Blattläuse oft eine gelbliche Flüssigkeit absondern, die bei betätigung mit dem Finger. Auf der anderen Seite, die Pilze haben sehr dünne Haare. Es kann schwierig sein, zu unterscheiden, ohne Vergrößerung, wenn Sie es sehen, zum ersten mal. Hier ist, wie ein Mykorrhiza-Wachstum sieht ohne Vergrößerung:

+832
Sinnssyk 16.08.2018, 07:57:29

Ich weiß fast nichts über Garten-und Landschaftsbau, so kann ich wirklich einige Ratschläge. In unserem Hof hatten wir einen Hügel, der bedeckt war mit Efeu und Unkraut seit Jahren. Endlich habe ich es gelöscht, in dieser Woche und ich planen, zu Saatgut mit Wildblumen-Samen in einer Bemühung zu ziehen Schmetterlinge und Kolibris. Ich habe nicht gemessen aber ich würde sagen es ist etwa 50' lang, 20' tief, und es ist nach Süden ausgerichtet.

Jetzt der Hang ist nur schlammigem Schmutz. Es ist ein bisschen von Baum-Abdeckung overhead, also etwa die Hälfte der Hügel wird teilweise Schatten, die andere Hälfte wird in der vollen Sonne. Der Boden ist dunkelbraun, so dass ich annehme, dass es gut für die Bepflanzung.

Also ich habe ein paar Fragen für jemand bereit zu helfen:

  • wie soll ich 'plant' die Samen? sollte ich einfach werfen Sie Sie um und ziehe Sie in?

  • Wann sollte ich "pflanze" der Samen? brauchen Sie, um sich im kalten Schmutz für ein paar Wochen werden 'aktiviert'? oder sollte ich nur Pflanzen, wenn ich bereit bin für Sie zu wachsen (in diesem Frühjahr)?

  • Ich sehe auf der Internetseite, wo ich bin zu gehen, um den Samen der verschiedenen Arten haben einen "Abstand" - in der Regel so etwas wie 18". Bedeutet das ich soll sich, legte einen Samen pro 18"? das ist merkwürdig, ich möchte den Hang abgedeckt werden, Wildblumen

  • irgendwelche Vorschläge, halten das Unkraut und Efeu wieder aus? es wurde gelöscht mit hand-tools, so dass ich vermute, Wurzeln etc warten nachwachsen, sobald das Wetter wärmt.

  • die website bestelle ich aus Blumen-Samen, die ich kaufen kann, einzeln, aber Sie haben auch pre-packaged bundles von verschiedenen Blumen. Das scheint schön, aber ich war überrascht zu sehen, das bundle, ich will (für die Anziehung von Kolibris und Schmetterlinge) ist 50% gras. Ist dieses wilde gras irgendwie vorteilhaft? soll ich gehen, oder nur legte 100% Blumen Samen?

  • irgendwelche Vorschläge über die Arten von Wildblumen? Jetzt meine Liste:

  • Garten-phlox (Phlox paniculata)
  • Decke Blume (Gaillardia)
  • Kardinal Blume (Lobelia cardinalis)
  • Schmetterling Unkraut (Asclepias tuberosa)
  • Aster novaeangliae (New England Aster)
  • Echinacea purpurea (Sonnenhut)
  • Rudbeckia fulgida (Orange Sonnenhut an)
  • Monarda didyma (Red Bee Balm)
  • Aquilegia canadensis (Wilde Akelei)
  • Salvia coccinea (Scharlach-Salbei)
  • Salvia farinacea (Blau-Salbei)
+810
getfitnesss 11.08.2016, 16:47:58

Ich habe gehört, Geschichten von Menschen, die scheinbar tot Tomatenpflanzen, die Sie allein gelassen und die pflanze wuchs wieder. Wie kann ich feststellen, ob meine pflanze ist tot, im Gegensatz zu lediglich in schlechter Verfassung? Gibt es irgendetwas, was ich tun kann, um es ermutigen?

Dies war die pflanze vor ein paar Tagen; da dann die braune welke Teil verbreitet wurde unten der Stamm. Es hatte einige Schäden an den Stamm in einen Sturm geraten, verlieren Sie den oberen Teil mit den Blättern.

The plant

+763
fulleditmode 24.05.2018, 21:21:06

Wenn Sie säten gerade in einem kleinen Topf, dann müssen Sie entfernen Sie alle, aber eine, um es zu ermöglichen, zu wachsen, um Reife. Wenn Sie säen in ein seed tray, verbreiten eine Prise oder zwei der Samen gleichmäßig, wenn Sie Keimen und zwei Sätze von Blättern, Sie stechen diese in einzelne Töpfe zu wachsen auf. Sie können versuchen, stechen Sie heraus, einige der anderen in Ihrem Topf, wenn Sie haben 2 Sätze von Blättern, aber ein Sämling Töpfe notwendig ist.

Nächste mal, wenn Sie säen, Bedenken Sie, dass jeder Samen stellt eine Anlage - je nach Kamille sind Sie wächst, jeden Samen bedeutet, dass eine pflanze, die wächst bis 4 Zoll oder 20 Zoll hoch, von 18 bis 24 Zoll -, um das zu tun, jeder muss sich seine eigene umfangreiche Wurzelsystem. Aussaat in einen Topf, werden Sie nur benötigt, um die pflanze vier bis sechs Samen maximum, entfernen alle, aber die stärkste wie Sie wuchs.

+720
braxnu 27.07.2018, 06:53:15

Von dem, was ich bisher gefunden habe, könnte es ein solcher sein, ich bin nicht allzu zuversichtlich, mit der Antwort aber, so werde ich weiter suchen.

Es kann sein (in der Reihenfolge der likeliness):

Ein "Sonnenstich" hybrid

Sunstruck

Eine "gold-Medaille" hybrid

A little bit staged, but it is quite similar

Ein "tahitian sunset"

Tahitian Sunset

Wieder bin ich nicht sicher, Sie können Suche nach sich selbst durch die "suchen-hier" - links zu vergleichen

+691
Lizelle Geldenhuys 16.06.2013, 12:06:18

Ich habe Dutzende von wilden Disteln (wahrscheinlich Silybum marianum, aber es gibt verschiedene Arten) in meinem Garten.

Soll ich Sie behalten oder loswerden?

Ihr Aussehen ist in Ordnung für mich.

Würde Sie aggressiv zu verbreiten? Was würden meine Nachbarn sagen?

+690
Majordom 29.04.2012, 00:17:29

Ich bin auf der Suche nach einem Rüden, burr-Typ-pflanze wächst wild in meinem Garten in Massachusetts, USA. Fand ich etwa fünf von Ihnen in einen Bereich, der voller Sonne. Temperaturen über die letzten Monate Lagen zwischen 70°F und 100°F. Der Boden ist regelmäßige Gartenerde, und diese Pflanzen sind Raum teilen mit pokeweed; lamb ' s ears; veränderliche; und einige andere wilde Dinge, dessen Namen ich nicht kenne.

Beschreibung:

  • Sie sind über drei Meter hoch, und sind bedeckt mit Runden orb-förmigen Dinge, die ich nenne, Grate, bis ich weiß, ob das der richtige Ausdruck ist. Die gesamte pflanze ist bedeckt mit Dornen, einschließlich der Blätter und die stengel. Der Stiel hat auch weißes Fell.
  • Die Grate sind an den Kreuzungen der Blätter und Stängel, ähnlich mehrjährige Pflanzen, im Gegensatz zu einigen Wildblumen, die einzelnen Stängel mit Blüten an der Spitze.
  • Die Grate zu einer bestimmten Größe wachsen, die anderen mit je einem, aus einem Umkreis von anywhere von eins bis drei Zoll, an denen die Zeit einem anderen Abschnitt drängt sich durch die Spitze, die, ich nenne die zweite Stufe.
  • Die zweite Stufe erscheint eine Blume, aber öffnet sich nur eine kleine Menge und nicht Blüten, die nur spikes. Sie variieren in Größe, Form und Farbe, auch auf der gleichen pflanze. Zum Beispiel, meine Bilder zeigen eine pflanze, die sowohl dunkle als auch helle lila zweite Stufen.
  • An einem gewissen Punkt, den Grat befestigt, der Stiel wird Braun und öffnet sich zu offenbaren, schmale, lange Sachen, die ich davon ausgehen, sind Samen. Diese sind weich und haarig und leicht zu trennen und zu entfernen.
  • Die pflanze hat einen weiterhin Lebens-Zyklus, mit kleinen Grate noch immer angezeigt wird, wenn andere starben aus.

Meine Fragen:

  • Was ist der name dieser pflanze?

  • Was ist die zweite Stufe, und warum ist es so stark variieren, auch auf der gleichen pflanze?

  • Da nur die original-burr geht, um Samen, während immer noch an dem Stiel, wo kommt die zweite Stufe gehen? Würde es Sinn machen, es würde fallen, aber ich finde keine auf dem Boden.

Das erste Bild hat einen guten Blick auf drei verschiedene Phasen auf der gleichen pflanze. Unten, das sind Nahaufnahmen von jeder Sektion aus, die pflanze. Ich habe auch ein Bild von einer anderen pflanze, die zeigt das original-Grat mit der zweiten Stufe nur durch betätigen; und eine Dritte, die zeigt neues Wachstum und eine große alte braune Samen-pod.

Klicken Sie auf die Bilder für näher ansehen.

Whole plant with different stages close-up or dark purple part Bright purple part Section after seeding View of different size orbs getting ready for next phase Large seedpod with new young orbs

+590
user67248 18.06.2016, 04:11:55

Die klebrigen Flecken sind ein Merkmal der Arten und sind nicht ein problem

Die Gelbfärbung der Blätter ist manchmal gesehen auf älteren Pflanzen, wo die Erde nicht mehr Puffern die Chlor oder Chloramin Häufig Hinzugefügt zu Leitungswasser. Es kann auch gesehen werden in Pflanzen unter stress aus overwatering

In beiden Fällen ist der erste stress ist ein Nährboden für Viren Pilz Bakterien in der älteren Blätter. Ihre Produkte töten Zell-Gewebe und Ursache der Vergilbung und Stößen

Ich empfehlen

  • Mit gefilterten Wasser
  • an die höheren Licht
  • betrachten Sie die Bewässerung weniger
  • entfernen Vergilbung Blätter

Die meisten Pflanzen können wachsen dieses problem, wenn früh gefangen.

+497
airbear 26.10.2015, 04:08:53

Es ist eine der Sedums, wahrscheinlich Sedum spectabile (jetzt genannt die Hylotelephium spectabile) die am häufigsten auftretende form ist Sedum 'Autumn Joy' oder 'Eisberg', aber es gibt andere, mit verschiedenen farbigen Blumen. Mag volle Sonne und durchlässiger Erde, Blumen früh bis in den späten Herbst - die Toten bits aus dem letzten Jahr sollte sein abgeschnitten, wie das Wachstum beginnt im folgenden Frühjahr - oder jetzt in diesem Fall! Link unten zeigt eine namens "Brilliant", und gibt einige kulturelle details.

https://davisla.wordpress.com/2011/08/21/plant-of-the-week-sedum-spectabile-brilliant/

+433
Ruprecht 28.07.2018, 15:47:15

Ich habe eine alte Eiche (wahrscheinlich mindestens so alt wie das Haus, 1978) in meinem Nord-Texas Vorgarten. Es scheint ziemlich gesund. Es gibt nicht viele tote äste auf jedes Jahr, und es erzeugt enorme Mengen von Eicheln jeden fall.

Aber der Baum spaltet sich 4 Möglichkeiten an der Basis, und detritus sammelt sich in der Mitte. Es sind immer Ameisen Leben dort unten, und die Pilze wenn es feucht ist. Ich war gestern stupst den detritus entfernt mit einem Stock und es fühlte sich wie ich versehentlich steckte rechts durch auf den Boden unter dem Baum. Dies betrifft mich, da 2 von den 4 "Stämme" lehnen Sie sich über das Haus.

Wie kann ich Pflege für diesen Baum? Muss ich besorgt sein, es wird alles auf das Haus während eines Gewitters oder ein Eis-Sturm?

enter image description here

base of tree

+424
BLSully 29.10.2014, 22:12:42

Ich möchte die pflanze pfefferkoerner in einen Topf. Ist es möglich? Wenn ja, ist ein Topf von 5 Litern genug? Auch wie viel macht die pflanze wachsen? Bitte helfen Sie.

+405
Yaseen 21.05.2011, 21:48:42

Ich würde gerne wissen, ob ich sollte schneiden Sie die Blätter in der Mitte zu erleichtern, länger und auch das Wachstum entsprechend die Seiten? Die 2 Seiten wachsen, aber wie Sie sehen können, ist es gelb. Sollte ich sprühen Sie Wasser auf Sie? Sind die Wurzeln oder stengel? Ich habe auch gerade gekauft einen größeren Topf Umtopfen der pflanze. Das Bild unten ist im alten Topf.

Danke!!!

notice the 2 sides

+348
Matthieu Brucher 27.04.2015, 23:17:17

Ich werde helfen, mit ein paar Anregungen zu beschneiden. Zunächst aber müssen Sie wissen, dass die Blätter FÜTTERN Sie Ihre pflanze. Richtfest machen eine Anlage dicker ist gut, aber dies funktioniert in der Regel am besten mit viel Sonne. Ihre Anlage wird kämpfen, um genug Nahrung für sich selbst. Es ist lang und schmächtig, weil es nicht genug Licht bekommt. Die Blätter Dünn und größer, um der Lage sein, mehr Fläche für die Photosynthese. Schneiden Sie nicht mehr Blätter von Ihrer Anlage. Die Blätter machen die Kohlenhydrate aus der Energie der Sonne oder Licht. Nehmen Sie Blätter Weg, Sie nehmen die Nahrung, die Fabriken Ihrer Anlage. Nicht, dass kritische draußen, aber drinnen in der 'Tiefe' Schatten ist eine große Sache.

Okay, sehen die 'stubs', wo man schneiden? Schneiden Sie die kippen aus den ganzen Weg zu dem Hauptstamm der Versorgung mit Wasser und Nährstoffen. Wenn Sie zurück geschnitten, immer wählten eine Knospe aus, die wachsen nach außen und Weg von der Mitte Ihrer Anlage.

Ansonsten Rebschnitt wird nicht viel helfen, ohne mehr Licht. Versuchen wachsen Pflanzen drinnen, die eigentlich für Blumen oder Obst wird nicht erfolgreich sein ohne die Zugabe von künstlichem Licht. Auch Sie müssen sich bewusst sein, von Tageslicht gegen die Dunkelheit der Zeitpläne. Die Bestäubung muss gestärkt werden, indem Sie mit einem Pinsel oder einem Weg, um pollen auf den Stempel. Verringerung der Stickstoff-Verhältnis zu Phosphor und Kalium ist entscheidend, um mehr zu produzieren, reproduktive Wachstum statt des vegetativen Wachstums.

Ich mag deine Landschaft btw, außerhalb dieses Fenster. Sehr Einladend ist. Was benutzt du für Dünger? Hatten Sie keine Blumen?

+337
Janine Exley 17.03.2016, 01:38:57

Für die meisten Blattgemüse verwenden Sie ein rot:blau-Verhältnis von 5:2, dies ausreichend zu fördern ein gutes Wachstum. Während es zunächst erscheinen Sie wollen mehr blau Licht, das ist nicht, wie die Photosynthese funktioniert, wenn Sie unten an die Muttern und Schrauben. Verwenden Sie einfach ein rot:blau-Verhältnis von 5:2 und du wirst finden, dass am besten funktioniert. Heute 2017, viele Ihrer innen-vertikale Farmen spielen mit dem a:b-Verhältnis zu beeinflussen, Geschmack, Farbe und textur.

+222
MAnaphy 30.10.2015, 20:02:42

Ich Lebe in New Mexico (zone 7a) und mein Hof ist im Grunde eine Wüste. Jedoch war ich überrascht zu entdecken, etwas gras wächst in der Nähe der Kante meiner Terrasse Platte heute. Ich habe nicht die pflanze und habe ich sicher noch nicht bewässert es, so war ich überrascht, es zu sehen!

Ich hoffe jemand kann erkennen, was das für Zeug ist so vielleicht kann ich die pflanze anderswo, da es scheint wächst hier!

Größere Versionen hier: https://imgur.com/a/aY4kL

enter image description here

enter image description here

+76
Pontus 23.05.2017, 13:27:18

leaf is about 3ft tall in a well shaded area, and rough to the touch. It's growing on a river bank in Pa. It looks like a huge parsley type leaf

Diese pflanze ist neu für mich. Es ist ungefähr 3 m hoch, in einem gut schattierten Bereich am Ufer eines Flusses in Pennsylvania. Es ist rau anfühlt und aussieht wie ein riesiger Petersilie-Typ leaf.

Ich Lebe in PA für über 16 Jahre, nur um Tonnen von neuen Pflanzen und Ranken, die sind alle importiert, und die meisten sind extrem invasiv. Ich bin die Identifizierung so viele wie ich kann, und werde einen Bericht zu unterbreiten, um die Stadt und möglicherweise auch freiwillige für die ein cleanup-job, aber es dauert eine Armee an dieser Stelle. Ich möchte sehen, ob diese Pflanzen, sind Heilpflanzen oder essbare und Woher Sie kommen.

+44
Victor Lima 10.01.2010, 05:34:33

Tamarindus indica sind große Bäume mit einer aufrechten Wuchsform, und wie die meisten Bäume, die erste Sache, die Sie tun, ist zu wachsen gerade nach oben, die zur gleichen Zeit wie setzen sich gute Wurzeln in den Boden. Wie entwickeln sich die Wurzeln und das Bäumchen wird größer, Verzweigung tritt auf, natürlich, aber du hast deins, die in einen Topf. Es wird nicht weiterhin gut zu tun in einen Topf, und wirklich braucht, um im freien gepflanzt werden, wenn Sie Leben irgendwo mit einem geeigneten Klima-info auf dem Baum hier https://balconygardenweb.com/how-to-grow-tamarind-tree-growing-tamarind/.

Andernfalls, wenn Sie nicht in der Lage, um es im freien, betrachten es wächst wie ein bonsai, das würde bedeuten, regelmäßige beschneiden und Ausbildung. Informationen, wie man einen bonsai-Tamarinde hier https://www.bonsaimary.com/tamarind-bonsai-trees.html - Sie müssen ein wenig scrollen, um zu bekommen, um das beschneiden/training Teil.

+28
David Proteau 30.11.2013, 11:31:09

Fragen mit Tag anzeigen